Förderverein

foerderverein2Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Offenheim wurde am 08. Februar 1999 gegründet. Der Verein wurde ins Leben gerufen, da die Feuerwehr kein eigenes Konto mehr besitzen durfte und das Geld aus der Kameradschaftskasse verwalltet werden musste. Der Förderverein hat die Aufgabe die Offenheimer Wehr zu unterstützen. Dies wird durch die Anschaffungen von Gerätschaften und Material, welche bei Einsätzen die Arbeit und Kommunikation der Wehrfrauen und Männer erleichtern, erreicht. Insbesondere Gerätschaften, welche nicht vom Träger der Freiwilligen Feuerwehr beschafft werden, versucht der Förderverein bereitzustellen.

foerderverein1Nach der Gründungsversammlung in der Altentagestätte am 08. Februar 1999 zählte man am Ende des Jahres bereits 28 Mitglieder. Diese setzten sich hauptsächlich aus den aktiven Wehrmännern und der Alters- und Ehrenabteilung zusammen. Im Jahre 1999 wurde der Jahresbeitrag auf 10,- DM festgelegt und mit der Währungsunion auf 12,- Euro angehoben. Im August 2002 zählte der Förderverein schon 82 Mitglieder. Diese Zahl stieg mit der Zeit immer weiter an. Im Jahr 2003 nahm der Förderverein zum ersten Mal mit einem Cocktailstand an der Offenheimer Kerb teil. Der Zuspruch war so hoch, dass wir heute fester Bestandteil der Kerb sind und der Stand an 4 Tagen geöffnet ist. Am Kerbemontag wird für jung und alt das Schubkarrenrennen von uns veranstaltet.

Durch aktive Mitgliederwerbung blickt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Offenheim auf eine stolze Mitgliederzahl von 136 zurück. In den weiteren Jahren wurde ständig neues Gerät und Material angeschafft. So wurden z.B. 2 Meterband Handsprechfunkgeräte, weitere Nomex Schutzhauben, Helmlampen mit Halterungen und ein Ladegerät angeschafft. Für ein Hochregallager im neuen Feuerwehr Gerätehaus wurde ein Handhubstapler der Wehr übergeben.

Zur Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses wurde ein hochwertiger Werkzeugkoffer der neu gewählten Wehrführung übergeben. An den Vorstand wurde am 21. Oktober 2008 der schriftliche Antrag gestellt ein Feuerwehr Fahrzeug zum Transport der Mannschaft und Gerät bei Einsätzen zu beschaffen. Das in die Jahre gekommene TLF 16/25 wurde auf Grund der laufenden Kosten und Reparaturen für den Verein nicht mehr tragbar und so entschloss man sich das Fahrzeug außer Dienst zustellen und zu verkaufen.

Der Vorstand sowie die Feuerwehr Offenheim würden sich freuen auch Sie als Mitglied dem nächst bei uns Begrüßen zu dürfen.