Berlin 2017 – Vatertagsausflug

Bild: Andreas Kern

Wieder zurück in der sonnigen Heimat ☀️

Ein wunderschönes Wochenende in Berlin liegt hinter uns!
Am frühen Donnerstagmorgen machten wir uns auf den Weg in die Hauptstadt!
Dort angekommen starteten wir direkt zum ersten Punkt unseres Programms, es stand ein Besuch im Stasigefängnis im Stadtteil Hohenschönhausen an, in dem wir an einer interessanten Führung teilnehmen durften.

Freitags ging es dann weiter mit unserem „Walk of Fame“ bei dem wir zu Fuß mehrere Sehenswürdigkeiten sehen konnten. Vorbei am Brandenburger Tor kamen wir unserem Hauptziel, dem Bundestag immer näher! Continue reading Berlin 2017 – Vatertagsausflug

H2 – Unwettereinsatz – Ortsstraßen Offenheim

Nach starkem Regen- & Hagelniederschlag liefen große Mengen an Wasser mit Schlamm und Stroh aus den Zuwegungen in den Ortsbereich und überfluteten die gesamten Ortsstraßen. Die Ortsdurchfahrten wurden voll gesperrt. Insgesamt 28 Einsatzkräfte der FW OFF und MAU waren unterstützt durch landwirtschaftl. Geräte (2 Frontlader & 2 Unimogs mit Rückeschild und Anhängern) mit der Säuberung der Straßen und Schlammbeseitigung beschäftigt

B3 – Gebäudebrand – VSV Fichte Bechenheim

Bei Eintreffen stand der rückwärtige Gebäudebereich/ Anbau incl. des Dachstuhls in Flammen; das gesamte Gebäude war stark verraucht. Zunächst Aufbau Löschangriff über Tank LF Off & TLF N-W. Aufbau der 700m B-Leitung aus letzem Hydrant aus Bechenheim durch OFF 47, Bech 47 und Nack 47 mit Material aus LF. Nachlöscharbeiten und Abdeckung des Daches via DL AZ.
Bei Eintreffen war keine Ortswehr vor Ort, daher Übernahme der Einsatzleitung durch FW Offenheim.

H1 – VU K9 Mauchenheim

Der aus Mauchenheim kommende Opel Corsa geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen. Die Fahrerin wurde gegen die Frontscheibe geschleudert und erlitt schwere Verletzungen, das Kind und der Fahrer des Kleintransporters kamen mit leichten Verletzungen davon; ein sich ebenfalls im Corsa befindlicher Schäferhund wurde durch den PKW geschleudert und ebenfalls schwer verletzt. Alle Personen wurden durch RTW‘s ins Krankenhaus gebracht. Die Straße K9 war für 2 1/2 Stunden voll gesperrt.

„Heiße“ Sommerwinde am 125-jährigen Jubiläum

Bei gefühlt heißen Sommertemperaturen oberhalb von 32 Grad Celsius fand das 125-jährige Jubiläum unserer Feuerwehr statt. Zahlreiche Ehrengäste von Verbandsgemeinde, Landkreis Alzey-Worms, den örtlichen Vereinen, der Pfarrer evangelischen Kirchengemeinde und Nachbarfeuerwehren waren der Einladung unserer Feuerwehr gefolgt, mit uns zusammen unser 125-jähriges Jubiläum zu feiern. Nach den obligatorischen Reden der Ehrengäste begannen die Festlichkeiten auf dem Gelände der Feuerwehr und auf dem Vorplatz. Continue reading „Heiße“ Sommerwinde am 125-jährigen Jubiläum