H2 – VU L401

Ein aus Richtung Kirchheimbolanden kommender PKW (Golf4) prallte ungebremst gegen einen Baum, wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb auf der Seite liegen. Durch die FW Kirchheimbolanden wurde der lebensbedrohlich verletzte Fahrer durch die herausgesägte Frontscheibe gerettet und an Rettungsdienst übergeben. LF KatS Absicherung & Ausleuchten der Unfallstelle.